Skip to main content

Das Collegium Musicum stellt sich mindestens zweimal jährlich dem interessierten Publikum vor:

Einmal mit einer herbstlichen Serenade auf Schloss Kapfenburg in Streicherbesetzung,  meist im Oktober, und  Sinfonischen Konzerten in der Stadthalle Aalen – oder neuerdings auch im Kulturbahnhof Aalen (KubAA) in vergrößerter Besetzung,  meist   Ende April / Anfang Mai.

Das nächste Konzert…

findet am 20.4.2024  im Kulturbahnhof in Aalen statt.

 

Liebe Freunde des Collegium Musicum,

wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch unserer Serenade auf Schloß Kapfenburg und laden Sie schon jetzt ein zu unserem nächsten Konzert am 20.4.2024 im Kulturbahnhof Aalen. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

Wie die heimische Presse das Konzert bewertete, können Sie unter „Blick zurück“ nachlesen.


Neu am 19.12.2023:
Das collegium musicum erhält knapp 10.000€ aus dem Amateurmusikfonds der Bundesregierung  für das geplante Projekt „Princess goes Orchestra – märchenhaft, innovativ, interaktiv“. Hier geht es zur Veröffentlichung der Schwäbischen Post.


Das Collegium musicum  bedankt sich herzlich für eine Spende in Höhe von 1000.- EUR der BW- Bank, die uns Anfang Dezember bei einem Termin vor Ort übergeben wurden.

Tickets für unsere Konzerte gibt es  in der Regel bei

und bei:
MUSIKA
Bahnhofstrasse 1/3
73430 Aalen
Tel. 07361-55810

…sowie bei der

Tourist-Information Aalen
Reichsstädter Straße 1

73430 Aalen

07361 52-2358
tourist-info@aalen.de

 

Die Herbstserenade des Aalener Kammerorchesters Collegium musicum widmete sich drei Kompositionen der musikalischen Moderne. Das Foto ist während der Probenphase im Kloster der Franziskanerinnen in Dillingen entstanden.

Die Herbstserenade des Aalener Kammerorchesters Collegium musicum widmete sich drei Kompositionen der musikalischen Moderne. Das Foto ist während der Probenphase im Kloster der Franziskanerinnen in Dillingen entstanden.